Unpluggedival De Luxe: Cover a song mit Lisa, Conor und Lane of Lion

Wer?

Unpluggedival

Wann?

Wo?

WunderMusikSchule - Görschstraße 50

Bitte auf den Pin klicken, um die Adresse zu erfahren!

Dieses kleine Wohnzimmer-Konzert ist Teil der Konzertreihe Unpluggedival de Luxe bei uns in der Görschstraße 50.

Wir haben uns für diesen Abend etwas besonderes ausgedacht: eine Art Songtausch. Die drei Künstler werden jeweils einen Song eines der anderen Künstler auf ihre eigene Art interpretieren.

Nicht erst durch die kürzlich erfolgte Veröffentlichung seiner Debüt EP und einer daraufhin erfolgten Irland-Tour hat sich Conor Kilkelly einen Namen in der Berliner Folkszene gemacht. Regelmäßig gibt der Ire an im Historischer und prestigeträchtiger Berliner Veranstaltungsort, Kaffee Burger, sein Repertoire zum Besten. Er kombiniert Folk-Balladen mit jazz- und blueslastigen Gitarrenpassagen und unterhält sein Publikum mit lustigen und absurden Anekdoten. Die Songtexte des Künstlers, die den musikalischen Genremix zu einer Einheit verbinden, sprechen dagegen neben Alltagsgeschichten auch die harten Wahrheiten des Lebens an.

Lisa Akuah ist eine junge Singer-Songwriterin aus Berlin, die seit einigen Jahren auf diversen Berliner Bühnen spielt. Ihre Musik ist sehr melancholisch und selbstreflektiert und erzählt von ihren Erfahrungen und Eindrücken. Ein starker Einfluss auf ihre Musik kommt aus dem Irish Folk.

Drei Mädels aus Neukölln kreieren von handgemachter Gitarrenmusik mit butterweicher Zweistimmigkeit bis hin zu unerwartet kraftvollen Rocksongs einen erstaunlich breiten Sound, mit dem sie sich in der Berliner Musikszene immer mehr Bekanntheit erspielen. Experimentierfreudig, jedoch nicht planlos, selbstbewusst und doch nicht abgehoben, zuckersüß, aber nicht langweilig ist der Mix aus eingängigen, manchmal aber auch erfrischend unerwarteten Ideen von Lane of Lion.

Eintritt 10 €, ermäßigt 7 €

Noch mehr Informationen zu Konzert und Konzertreihe findet ihr hier:
http://02.unpluggedival.de/wunder-musik-schule