Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

WunderMusikSchule
Denise Wunder
Mühlenstraße 42
13187 Berlin

Wir sind eine private Musikschule in Berlin-Pankow am U-Bahnhof Vinetastraße und im Florakiez.

Die Adresse unserer Website ist: https://wundermusikschule.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst! Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir nicht für Marketing-Zwecke und übermitteln sie auch nicht für Marketing-Zwecke an Dritte. Wir behandeln sie vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Trotz der konsequenten Verschlüsselung unserer Webseite weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, die nicht von uns verschuldet sein muss. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider technisch unmöglich.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare in unseren Blog-Beiträgen (Aktuelles) schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Cookies

Einige Module unserer Webseite verwenden sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider des Webservers dieser Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an unseren Provider übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformulare

Wir stellen vier Kontaktformulartypen auf verschiedenen Seiten zur Verfügung. Diese dienen

  • zur Probestunde-Anmeldung eines Unterrichts,
  • zur Anfrage nach einem Unterricht,
  • zum Kauf eines Gutscheins und
  • zur allgemeinen Kontaktaufnahme.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Akismet

Wir sammeln Informationen über Besucher, die Kommentare auf Websites, die unseren Akismet Anti-Spam Service benutzen, hinterlassen. Das Ausmaß an Informationen, die wir sammeln, hängt davon ab, wie der Benutzer seine Website einstellt hat. Normalerweise beinhalten diese Daten die IP-Adresse des Benutzers, den User Agent, Referrer und Website-URL (sowie den Informationen, die der Benutzer direkt eingegeben hat wie z.B. Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adresse und den Kommentar selbst).

Matomo

Wir benutzen Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes werden zusammen mit der Webseite auf unserem Server in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte (z. B. Google, Facebook etc.) weitergegeben. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Speicherung eines Cookies in Ihrem Browser durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Wenn Sie mit der Erfassung Ihres Besuchs auf dieser Webseite mittels Matomo nicht einverstanden sein sollten und den Haken (siehe unten) entfernt haben sollten, werden wir ein Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser ablegen, damit wir auch zukünftig wissen, dass wir Ihren Besuch nicht erfassen sollen. Sollten Sie dieses Deaktivierungs-Cookie entfernen, geht diese Einstellung leider wieder verloren. Sie müssten sodann die Einstellung erneut vornehmen, wenn Sie unsere Webseite erneut aufrufen.

Social-Media-Buttons „Shariff Wrapper“

Mit den von uns verwendeten Social-Media-Buttons namens „Shariff“ schützen wir Ihre Privatsphäre vor der übertriebenen Neugierde sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+ und Twitter. Und doch reicht ein Klick, um unsere Webseite mit Ihren Freunden zu teilen. Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die Nutzerdaten bei jedem Seitenaufruf an Facebook, Twitter, Google etc. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen einem sozialen Netzwerk und Ihnen erst dann her, wenn Sie aktiv auf den Share-Button klicken. Wenn Sie mehr über diese Datenschutz-Initiative von c’t erfahren wollen, dann schauen Sie doch hier vorbei.

Wir bieten auf unserer Website Buttons für die folgenden Dienste / Unternehmen an: Facebook, Telegram, Twitter, WhatsApp.