Vielen Dank für das schöne letzte Schuljahr mit Euch!

Ein erfolgreiches Schuljahr ist zu Ende. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen für die vielen schönen Danksagungen und Geschenke!

Mit Begeisterung durften wir erleben, wie Ihr, liebe Schüler, in diesem Jahr gewachsen seid. Wir freuen uns jetzt schon auf ein weiteres Jahr mit Euch.

In den Ferien wartet viel Arbeit auf uns. Denn es soll danach auch in der Görschstraße Unterricht geben. Aus diesem Grund möchten wir uns jetzt schon dafür entschuldigen, wenn wir nicht gleich alle Eure Fragen beantworten können.

Am 20. August beginnt der Unterricht wieder. Bis dahin wünschen wir allen schöne, sonnige Sommerferien.

Liebe Grüße

Denise

Impressionen vom Sommerfest 2018

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die bei unserem diesjährigen Sommerfest dabei waren! Vor allem bei unseren vielen Schülern. Alle haben sich ganz besonders Mühe gegeben. Ihr ward alle große Klasse! Echt Spitze! Auch möchten wir uns bei Euch Eltern für die leckeren selbstgemachten und mitgebrachten Kuchen und Leckereien bedanken!

Und ebenso herzlich möchten wir uns bei Euch für Eure Geduld bedanken. Die Planung war dieses Mal etwas schwierig. Wir hatten sehr viele Wünsche, die wir leider nicht alle berücksichtigen konnten und eine Rekord verdächtige Zahl an Schülern auf der Bühne! Damit hatten wir nicht gerechnet. Wir versprechen Besserung bei der Planung des nächsten Sommerfests und natürlich bei unseren nächsten Veranstaltungen.

Es folgen ein Paar Impressionen. Wer möchte, kann sich „seine Bilder“ in höchster Qualität und Auflösung zuschicken lassen. Schickt einfach eine E-Mail an mn@wundermusikschule.de mit Angabe der betreffenden Bildnummern, des gewünschen Bilddateiformates (JPEG oder NEF [Nikon-RAW]) und der maximalen E-Mail-Größe, die Euer E-Mail-Server pro E-Mail zulässt.

Neuer Standort im Florakiez

Auch wenn es für viele nichts Neues mehr ist, erzählen wir es trotzdem nochmal:

Wir werden einen weiteren Standort im Florakiez in der Göschstraße 50 (hoffentlich pünktlich) zum Schulanfang nach den Sommerferien eröffnen! Wir freuen uns riesig darüber. Nicht zuletzt entspannt sich dadurch unser Platzproblem in der Mühlenstraße.

Wer das Ganze noch einmal kartografisch braucht, bitte schön:

Auch in der Görschstraße werden wir Gruppenunterrichtskurse anbieten. Bisher sind es diese:

Sollte hier die Nachfrage tatsächlich größer sein als wir mit diesen Gruppenunterrichtskursen derzeit abdecken, werden wir noch weitere Kurse anbieten, die dann an dieser Stelle oder auch auf der Startseite im Kalender (für Gruppenunterrichtskurse) angezeigt werden.

Apropos Kalender. Die darin angezeigten Gruppenunterrichtskurse lassen sich jetzt der Übersichtlichkeit halber nach den beiden Standorten Mühlenstraße und Görschstraße filtern.

Selbstverständlich wird in der Görschstraße auch Einzelunterricht (Instrumental- und Vokalunterricht) stattfinden. Wer gerne in die Görschstraße „umziehen“ möchte, bespricht das bitte mit seinem Lehrer.

Mit sonnigen Grüßen

Deine WunderMusikSchule

Kiezband Wilhelmsruh

Kiezband Wilhelmsruh am 15.06.2018

Die Kiezband Wilhelmsruh unserer Violin-, Viola-, Klavier- und Keyboardlehrerin Eva Vossmerbäumer spielt auf dem Sommerfest der Bibliothek in Wilhelmsruh am Freitag, den 15. Juni 2018 ab 19:00 Uhr in der Hertzstraße 61!

Alle Schüler, Eltern und Freunde der WunderMusikSchule sind herzlich eingeladen!

Violine, Akkordeon, Klavier, Perkussion und swingige Kiezband mit Wilhelmsruher Mitsingliedern!

Eva Vossmerbäumer

Eva Vossmerbäumer

„Übrigens, nach den Sommerferien 2018 werde ich auch Gruppenunterrichtskurse in der Mühlenstraße geben. Wer will, kann sich jetzt zur Probestunde anmelden. Hier unten (oder rechts) stehen meine neuen Kurse.“

Neue Kurse für das Schuljahr 2018/19

Nun stehen die Gruppenunterrichtskurse für das kommende Schuljahr 2018/19 fest. Wir hoffen, Euch dieses Jahr ausreichend Kurse anbieten zu können. Alle Eltern mit Interesse an

können jetzt ihr Kind zur Probestunde ab 20. August 2018 anmelden! Das geht, indem Ihr oben auf das zum Alter Eures Kindes passende Unterrichtsfach klickt, dann einen passenden Termin auswählt und dort Eure Daten in ein Online-Formular eintragt.

Wir sind stolz dieses Jahr gleich zwei englischsprachige Gruppenunterrichtskurse anbieten zu können, die da wären:

Alle zukünftigen Gruppenunterrichtskurse stehen selbstverständlich auch in unserem Wochenkalender auf unserer Startseite, wo ihr aber erstmal bis zum 20.08.2018 (Schulanfang!) in der Datumsnavigation springen müsst, um die neuen Kurse sehen zu können.

Wir wünschen Euch und Euren Kindern viel Freude am Musizieren!

Eure WunderMusikSchule

Schülersession am 15. April von 15 bis 18 Uhr

Wir laden herzlich alle Eltern und Familienangehörige zu unserer Schüler-Session ein!

Von 15:00 bis 18:00 Uhr dürfen sich unsere Schüler ausprobieren und Erfahrungen sammeln.

Wir freuen uns auf einen bunten Nachmittag. Über Eure Unterstützung mit selbsgemachten Köstlichkeiten und andere gesunde Leckereien, freuen wir uns sehr!

VERSCHOBEN: Einladung zum Osterspektakel am 18. März 2018 in der WunderMusikSchule

Liebe Eltern, liebe Schüler! Wir sind untröstlich, doch krankheitsbedingt muss die Veranstaltung am Sonntag, den 18.03.2018 um genau eine Woche verschoben werden. Der neue Termin ist also der 25.03.2018. Vielen Dank für Euer Verständnis!

Unsere Schüler aus den Kleinen Instrumentenkarussells rocken am 18. März 25. März von 14:00 bis 15:30 Uhr unsere Musikschule!

Ab 16:00 Uhr geht es weiter mit unseren Instrumentalanfängern, die sich auf unserer kleinen Bühne ausprobieren dürfen.

Gemeinsam wollen wir das Winterende und den Frühlingsbeginn feiern. Neben dem Musizieren wird es Oster-Basteleien und natürlich viele Leckereien geben!

Ihr seid herzlich zum Mitmachen, Zuschauen und Genießen eingeladen!

Über viele gesunde, selbstgemachte und mitgebrachte Köstlichkeiten würden wir uns sehr freuen!

Liebe Grüße

Denise

Märchen und Gesänge vom Duo AmbraMyrrha

Eine Veranstaltung von unserer Harfenlehrerin Myriam Kammerlander:

LIAB und TRAUM
Märchen und Gesänge von den Saligen Frauen

„An den zerklüfteten Wänden der Gebirge, an einem rätselhaften Erdspalt oder an die
Tiefe eines Wassers blieben ihre Geschichten geknüpft, in denen sie umgeht, als die
schöne Heidin vom Berg, die versteinerte Tänzerin, die sich kämmende Wildfrau, die
zu Fels erstarrt ist…“

Sie heißen Trud, Perchta, Viviana, Margriata.
Sie seien scheu und zauberkundig, ehrlichen Menschen wohlgesonnen.
Im Alpenraum seien die Saligen Wildfrauen beheimatet.

Als Duo AmbraMyrrha machen wir uns auf Spurensuche und laden mit Stimme und Harfe zu einer performativen Erkundung ein DIESEN FREITAG, 2.3.2018, UM 20 UHR IN DIE MITTELPUNKTBIBLIOTHEK TREPTOW-SCHÖNEWEIDE (Alte Feuerwache)

Der Eintritt ist frei!

Infos: Mittelpunktbibliothek Treptow

Weihnachtsgrüße

Liebe Schüler, Eltern, Bekannte und Freunde,

wir wünschen Euch ein fröhliches und friedliches Weihnachtsfest mit vielen besinnlichen Stunden und eine erholsame Ferienzeit.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit und Euer Engagement bedanken. Mit Freude und Spannung können wir gemeinsam auf das neue Jahr blicken und uns auf viele weitere schöne Aufführungen und Projekte mit unseren Schülern freuen.

Liebe Grüße senden wir Euch und Euren Familien, auch im Namen aller Lehrer.

Denise