Preise

Musik im Vorschulalter
Musik im Grundschulalter
Instrumental- und Vokalunterricht
Ensembles
Ergänzungsfächer

Konditionen

Standardvertrag. Das Unterrichtsentgelt wird monatlich gezahlt und ist zum jeweils 1. des Monats fällig. Die ersten 3 Monate sind Probezeit, das heißt, der Vertrag ist in den ersten 3 Monaten mit einer Frist von 14 Tagen jeweils zum Monatsende kündbar. Danach ist er mit einer Frist von 14 Tagen zum Ende des Schulhalbjahres (28. / 29. Februar) oder zum Ende des Schuljahres (31. August) kündbar. Die Musikschule garantiert mindestens 36 Unterrichtseinheiten pro Jahr, die an einem festen Wochentag stattfinden. Der Unterricht findet in den Berliner Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen des Landes Berlin nicht statt.

 

Kontingentvertrag. Das Unterrichtsentgelt entspricht einem Kontingent aus 10 Unterrichtseinheiten (UE), das einmalig vor Beginn des Unterrichts gezahlt wird. Der Unterricht kann in Einklang mit Lehrer und Musikschule zu beliebigen Terminen stattfinden und sogar bis zu 24 Stunden vor einem fest vereinbarten Termin vom Schüler verschoben werden. Der Kontingentvertrag endet automatisch nach Aufbrauchen des Kontingents oder nach Ablauf eines halben Jahres ab Vertragsbeginn.

 
Eine Probestunde kostet pauschal 10 EUR und ist zum Probestundentermin passend in bar mitzubringen.

Einmalige Aufnahme- oder Anmeldegebühren – meist zwischen 10 und 20 EUR – gibt es nicht.

Für Unterricht außerhalb der Musikschule – z. B. in Kindergärten oder Schulen – gelten besondere Absprachen. Unterrichtsentgelte und Konditionen sind den gesonderten Unterrichtsverträgen zu entnehmen.

Ermäßigungen

Die Musikschule gewährt einen Familienrabatt von 15 % auf die Unterrichtsgebühr jedes zusätzlichen Unterrichtsfachs, das ein Schüler oder einer seiner Familienangehörigen belegen möchte.

Wir weisen eindringlich darauf hin, dass Inhaber des berlinpass Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket in Form eines Zuschusses haben.

ZUKUNFT MIT MUSIK – Musikschulstiftung Berlin unterstützt individuell Kinder aus Familien, die mit der Zahlung der Unterrichtsgebühren, Beiträgen zu Probenphasen oder Leihgebühren überfordert wären.


Vermietungen

Für die Vermietung von Instrumenten können wir keine pauschalen Preisauskünfte erteilen, da der Preis stark vom Wert des jeweiligen Instruments abhängt. Hierzu bitte einfach anfragen!

Für die Vermietung von Räumen können wir ebenfalls keine pauschalen Preisauskünfte erteilen, da der Preis stark von der Art und Weise der jeweiligen Raumnutzung abhängt. Hierzu bitte einfach anfragen!